Do 30. Juni, 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr)

Dieter Ilg Trio – 'Mein Beethoven'

Konzert, Aufführung

Ende: 22:00

Hofriethgärtlein (hinter dem Batzenärrle)
Hofriethgärtlein, 97753 Karlstadt
Unterfranken, Landkreis Main-Spessart

Seit mehr als 25 Jahren bezaubert die Veranstaltungsreihe „Musik in Historischen Häusern und Höfen“ die Musikliebhaber durch eine einzigartige Kombination aus ganz besonderen Veranstaltungsorten und ausgewählten, zauberhaften Musik-Ensembles. Die Musik – von klassisch bis modern – bietet dabei stets Abwechslung und für jeden Geschmack etwas. Dieter Ilg Trio – „Mein Beethoven“ Zum Auftakt der Musikreihe am 1. Juli dürfen sich die Zuhörer auf ein musikalisches Highlight freuen. Der zweifache Echo-Preisträger Jazz – Dieter Ilg wird mit seinem Trio, dem Pianisten Rainer Böhm sowie dem Schlagzeuger Patrice Héral und seinem Programm „Mein Beethoven“ in Karlstadt zu Gast sein. Beethoven wurde zuerst als Pianist, insbesondere aufgrund seiner großen Leidenschaft für das Improvisieren bekannt. Immer auf der Suche nach Optimierung nach der Weiterentwicklung von Musik, Form und Perfektion. Geniale Vorlagen um auch im 21. Jahrhundert damit zu spielen und sich mit Lust, Phantasie und Gestaltungswille einem großen Improvisator der Vergangenheit bzw. der Musikgeschichte Europas zu nähern. Ohne Beethoven würde die Musik von heute anders klingen – auch der Jazz. Bereits seit Jahren gehört Dieter Ilg zu den einflussreichen Musikern des europäischen Jazz. Er überzeugt mit seiner elektrisierenden Vitalität, intelligenten Neugier, technischer Brillanz und totalen Hingabe an den Moment. Mit „Mein Beethoven“ präsentiert er Kammerjazz, intim und extrovertiert zugleich, verblüffend dynamisch. Ilgs Trio hebt Grenzen zwischen musikalischen Epochen und Genres auf und erschafft schlicht und einfach pure Musik. Dabei erschließen sich die wohlbekannten Werke komplett neu und das Trio liefert ein perfektes Beispiel für bereichernde Adaptionen. Dafür wurde Dieter Ilg mit einer weiteren Echo-Nominierung belohnt. Umgeben von der historischen Stadtmauer bietet das lauschige „Hofriethgärtlein“ ein optisches wie auch akustisches geradezu ideales Ambiente. Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung im Historischen Rathaus statt.

Eintritt

Vorverkauf 19,90 Euro,
Abendkasse 22,90 Euro

Rahmenveranstaltung

Musik in Historischen Häusern und Höfen